Deutschland

Baden-Baden

Die Kleinstadt Baden-Baden im deutschen Bundesland Baden-Württemberg ist ein Ferienort mit weltweiter Bekanntheit. Die heißen Quellen dieser Orte wurden von den alten Römern entdeckt. Die Ruinen römischer Begriffe existieren in Baden bis heute.

Baden-Baden (Baden-Baden), Foto Gatodidi

Kleinstadt Baden-Baden in deutschland Baden-Württemberg - Dies ist ein Resort mit weltweiter Bekanntheit. Die heißen Quellen dieser Orte wurden von den alten Römern entdeckt. Ruinen Römische Thermen gibt es in Baden bis heute.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

Casino Baden-Baden - eine der ältesten Spielbanken in Europa
Der Ferienort Baden-Baden. Lange Tradition der Entspannung und Behandlung
Karl-Faberge-Museum in Baden-Baden
Altes Schloss Hohenbaden - mittelalterliche Ruine bei Baden-Baden
Kirche der Verklärung des Herrn - die Hochburg des orthodoxen Glaubens in Baden-Baden

An den Quellen bauten die Römer Bäder für ihre Krieger. Im Jahr 214 gab es für den Kaiser selbst ausgerüstete Begriffe Caracalla. Die Römer verließen das Flusstal OosIhre Siedlung verwandelte sich allmählich in Ruinen, und Heilquellen wurden für eine lange Zeit vergessen.

Baden-Baden, Foto von Martin van Duijn

Im 12. Jahrhundert Markgraf von Baden baute die gotische burg altes schloss auf einem hügel in der nähe der stadt. Die badischen Behörden machten 1306 auf Thermalbrunnen aufmerksam. Das Badon Resort (wie es im 14. Jahrhundert genannt wurde) begann sich wieder zu entwickeln. 1507 wurde hier erstmals in der deutschen Geschichte eine Resortgebühr eingeführt. Damals erlangte der Kurort Baden Weltruhm.

Trinkhalle, Foto von tomgoldsmith

Dank der russischen Aristokratie erlangte das Resort besondere Beliebtheit. Nee BadenPrinzessin Louise (Russische Frau Zar Alexander I.war der erste, der Mode in Baden zur Ruhe brachte. Große Fürsten und Würdenträger, berühmte Künstler und Schriftsteller reisten auf deutschem Boden. In Baden ging "am Wasser" zu verschiedenen Zeiten Tolstoi, Turgenew, Tschechow, Gogol und Dostojewski. Vertreter von Adelsfamilien waren ständig im Resort. Gagarin und Volkonsky, Menshikov und Trubetskoy.

Baden-Baden (Baden-Baden), Foto Edber Sony

Wohlfühlbäder des Adels wurden mit Geschmack und außergewöhnlichem Luxus ausgestattet. Es wurde vermutet, dass badisches Wasser den Konsum und andere schwere Krankheiten heilte. Quellen aus einer Tiefe von 1,8 km getroffen; Wassertemperatur erreicht 68 ° C

Baden-Baden

Die aristokratische Atmosphäre blieb hier im 20. Jahrhundert erhalten - dann wurde Baden als europäische "Sommerhauptstadt" anerkannt. Sein Doppelname Baden-Baden (da er oft "Baden in Baden" (Baden-Region) genannt wurde) wurde 1931 erhalten.

Baden-Baden heute

Römisch-Irisches Bad Friedrichsbad, Foto von Belen y Miryam

Das heutige Baden-Baden gilt als das raffinierteste, prestigeträchtigste und luxuriöseste Thermalbad Deutschlands. Erstaunliches Klima, viel Grün, ein wunderschönes historisches Zentrum, modische Hotels und Gesundheitszentren in Baden sind auf der ganzen Welt bekannt.

Terme Caracalla Complex (Caracalla Therme), Foto von Y.C.LIU

Das Wahrzeichen von Baden-Baden wurde zu Thermalbrunnen. Alte balneologische Komplexe "in Kombination" sind Kulturdenkmäler. Die Römisch-Irischen Bäder Friedrichsbad mit einem riesigen Schwimmbad (19. Jahrhundert) sind nach dem Vorbild der alten Römer gebaut. Der einzigartige Therma Caracalla-Komplex im Central Park basiert auf zwölf Quellen. Es besteht aus mehreren Pools mit Grotten und Wasserfällen.

Ruine eines alten Schlosses, Foto Rainer Falle

Die ältesten Gebäude der Stadt - Ruinen der alten Burg und Römische Bäder. Neues Schloss erbaut im XV Jahrhundert und 1847 komplett renoviert. Von der Aussichtsplattform Neues Schloss bietet sich ein wunderschönes Panorama.

Russisch-Orthodoxe Kirche, Foto von P. Maxim Massalitin

Die wichtigsten religiösen Denkmäler sind die Evangelische Stadtkirche (1864) und die Russische Kirche (Christi-Verklärungskirche) des 19. Jahrhunderts.

Kirchen in Baden-Baden

Neben zwei großen Kirchen in jedem Stadtgebiet von Baden-Baden gibt es eine oder mehrere:

  • Stiftskirche
  • kirche von st. Bernhard (Bernharduskirche)
  • St. Bonifatius-Lichtental
  • Kirche St. Dionysius Oos
  • strassenkirche st. Christopher (Autobahnkirche St. Christophorus)
  • Stourdza-Kapelle von der autokephalen orthodoxen Kirche des rumänischen Patriarchats
  • Evangelisch-Lutherische Johanneskirche
  • die Moschee
  • Synagoge

Theater Baden-Baden, Foto Belen y Miryam

Von den kulturellen Sehenswürdigkeiten:

  • Brahmshouse (Brahms-Haus),
  • Stadtmuseum Baden-Baden,
  • Staatliche Kunsthalle,
  • Spielzeugmuseum mit einer einzigartigen Sammlung von Puppenhäusern,
  • Theater Baden-Baden,
  • Festspielhaus - das einzige deutsche Theater, das keine staatlichen Zuschüsse erhält,
  • Das Fabergé Museum widmet sich der Arbeit der Schmuckfirma Carl Faberge,
  • Museum Frieder Burda

Casino Kurhaus

Die Hauptattraktion von Baden - die berühmte Casino Kurhaus.

Rennbahn Iffezheim (Rennplatz Iffezheim)

Auf der Rennbahn von Iffezheim (Rennplatz Iffezheim) bei Baden treffen sich die bekanntesten Persönlichkeiten Europas. Das jährliche Rennen in der Stadt Iffezheim wird zu einem informellen gesellschaftlichen Ereignis für die gesamte europäische Elite.

Baden-Baden, Foto von Belen y Miryam

Baden-Baden (Baden-Baden), Foto Rich2012

Baden-Baden (Baden-Baden), Foto Barbara

Wie spare ich bei Hotels?

Alles ist sehr einfach - schauen Sie sich nicht nur die Buchung an. Ich bevorzuge die Suchmaschine RoomGuru. Er sucht nach Rabatten auf Booking und 70 anderen Buchungsseiten.

Sehen Sie sich das Video an: Baden-Baden: Mondäner Kurort im Schwarzwald - Was mit Reisen. Welt der Wunder (Januar 2020).

Loading...

Beliebte Beiträge

Kategorie Deutschland, Nächster Artikel

Karneval in Venedig im Jahr 2019
Venedig

Karneval in Venedig im Jahr 2019

Der letzte Wintermonat in Italien ist eine Mischung aus hemmungslosem und leidenschaftlichem Spaß, Lächeln, Tänzen und Wettbewerben, die einer der beliebtesten Karnevale nicht nur im Land der Sonne und des Weins mit sich bringt, sondern auf der ganzen Welt. Der Karneval von Venedig zieht von Jahr zu Jahr Tausende von Touristen an, die in die unglaubliche Atmosphäre der Ferien- und Märchenwelt eintauchen möchten.
Weiterlesen
Die schönsten Brücken in Venedig
Venedig

Die schönsten Brücken in Venedig

Venedig ist eine überraschend romantische Stadt mit vielen gemütlichen Gebäuden und kleinen Kanälen, in denen eine einzigartige Atmosphäre herrscht. Die Stadt am Wasser bietet eine Vielzahl von Attraktionen, die Touristen oft vergessen, dass Venedig ein weiteres Wunder ist - seine Brücken.
Weiterlesen
Seufzerbrücke in Venedig
Venedig

Seufzerbrücke in Venedig

Venedig ist berühmt für seine einzigartigen Kanäle, die ein einzigartiges architektonisches Ensemble bilden. Reisende, die sich für einen Besuch dieses Stadtmuseums entscheiden, sollten unbedingt die Seufzerbrücke (Ponte dei Sospiri) besichtigen - ein erstaunliches Gewölbe im Barockstil aus dem frühen 17. Jahrhundert. Eingehüllt in mysteriöse Legenden und Mythen, inspirierte er viele Maler, Dichter und Schriftsteller.
Weiterlesen
Piazza und San Marco Cathedral in Venedig
Venedig

Piazza und San Marco Cathedral in Venedig

Der Markusplatz (San Marco, Piazza San Marco) ist der Hauptplatz von Venedig. Dies ist der einzige Ort in der Stadt, den die Venezianer selbst „Ort“ nennen - den Platz. Die Einwohner der Stadt nennen die restlichen Plätze Campo oder Campiello - ein Feld oder ein kleines Feld. Im 9. Jahrhundert war es eine kleine Plattform in der Nähe des Markusdoms.
Weiterlesen